Betreff
Planungsvorstellung barrierefreier Zugang zum Freya-Frahm-Haus
Vorlage
LABOE/BV/890/2015
Aktenzeichen
II.3.1
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

 

In der Bauausschusssitzung am 14.07.2015 wurde beschlossen, die Architekten Wieder mit der Planung eines barrierefreien Zugangs zum Erdgeschoss des Freya-Frahm-Hauses zu beauftragen. Das Erdgeschoss ist zurzeit nicht barrierefrei zugängig. In der Anlage sind die Grundrisse von zwei Varianten beigefügt, die in der Sitzung von den Architekten Wieder näher erläutert werden. Die Variante 1 enthält einen Rampenzugang von der Strandstraße zum Vordereingang des Hauses und eine kleine Rampe, die nach hinten in den Garten führt. Für diese Variante werden die Kosten auf 29.400,- € geschätzt. Um einen  barrierefreien Zugang zum Hintereingang zu ermöglichen ist es notwendig die Rampe durch den Garten zu führen. Diese Lösung ist in der zweiten Variante dargestellt.

 

Um Beratung und Beschlussfassung wird gebeten.

Beschlussvorschlag: