Richtlinie über die Nutzung der Lesehalle - Beratung und Beschluss

Betreff
Richtlinie über die Nutzung der Lesehalle - Beratung und Beschluss
Vorlage
LABOE/BV/654/2013/1
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Sachverhalt:

 

Die im Internet veröffentlichte Richtlinie für den Eigenbetrieb der Gemeinde Laboe über die Nutzung der Lesehalle datiert auf den 31.5.1991. Diese Richtlinie wurde außer Kraft gesetzt und durch eine Tarifreglung ersetzt.

 

Um dem Tourismusbetrieb eine zweifelsfrei Arbeitshilfe an die Hand zu geben, wurde eine aktualisierte Richtlinie erarbeitet.

 

Wesentliche Änderungen zu der Richtlinie aus 1991:

 

-          Die Nutzung durch politischen Parteien, die nicht in der GV vertreten sind, wurde neu definiert

-          Die Entgelte werden als Nettoentgelte zzgl. MwSt. ausgewiesen

-          Die Entgelte wurden den aktuellen Nutzungsgegebenheiten angepasst und um einige Nutzergruppen erweitert

 

 

Anlagenverzeichnis:

 

Richtlinie für den Gemeindebetrieb Ostseebad Laboe über die Nutzung der Lesehalle

Beschlussvorschlag:

 

Auf Empfehlung des Werkausschusses beschließt die Gemeindevertretung die Einführung der Richtlinie für den Gemeindebetrieb Ostseebad Laboe über die Nutzung der Lesehalle.