TOP Ö 9: Verschiedenes

Frau Dorau schlägt vor, die Vereine sollten eine Benefizveranstaltung machen.

 

Frau Behlert bemängelt, dass im letzten Protokoll nicht erwähnt wurde, dass sie gesagt habe, die Polizei solle mehr Präsenz zeigen.

 

Herr Aßmann verweist auf die Hauptsatzung. Danach müsse die Niederschrift mindestens enthalten:

            1. die Zeit und den Ort der Einwohnerversammlung,

            2. die Zahl der teilnehmenden Einwohnerinnen und Einwohner,

            3. die Angelegenheiten, die Gegenstand der Einwohnerversammlung                         

                waren,

            4. den Inhalt der Anregungen und Vorschläge, über die abgestimmt

                wurde, und das Ergebnis der Abstimmung

 

Frau Behlert regt an, dass auch die Gleichstellungsbeauftragte und der Datenschutzbeauftragte des Amtes zur Einwohnerversammlung eingeladen werden.

Außerdem sollte in Laboe Aktuell aufgenommen werden, wer die Gleichstellungsbeauftragte und der Datenschutzbeauftragte sind.

Weiter schlägt Frau Behlert die Einführung eines Bürgeretats vor und merkt an, dass durchaus Potential vorhanden ist, die Beziehungen zwischen Gemeindevertretern und Bürgern zu verbessern. Abgestimmt wird hierüber nicht.