TOP Ö 4: Leuchtturmprojekt der Aktivregion Ostseeküste: "Spielerlebniswelten"

Frau Nickenig erläutert das Leuchtturmprojekt Aktivregion Ostseeküste Spielerlebniswelten anhand einer Bildpräsentation. Der Förderbescheid liegt vor. Für den Ausgabeansatz im Gemeindehaushalt wurde ein Sperrvermerk beschlossen.

 

 

Konzept bestehend aus mehreren Spielerlebniswelten:

 

Forschungs-U-Boot

Ostsee-Kletteraquarium

Spiellandschaft Meeresgrund

Schattensitzplatz

Weitere Elemente zur Abrundung

 

 

Beantragte Gesamtkosten der Maßnahme    130.000

Nach Prüfung als angemessen erachtet        109.200

55 % Zuschuss                                                 60.000

Eigenanteil                                                        49.000

 

 

Bewilligungsdauer 31.12.2011