TOP Ö 2: Einwohnerfragestunde

Herr Petersen gibt den Hinweis auf den seiner Meinung nach gefährlichen Niedergang rechts neben der Lesehalle. Frau Nickenig erklärt, dass es sich um eine Sitzstufe handelt, die so den baulichen Anforderungen entspricht.

 

Herr Petersen fragt, ob die Regelung mit dem Drehkreuz im Zugang zu den öffentlichen Toiletten so so vereinbart wurde. In diesem Punkt wird darauf hingewiesen, dass es nicht vorgeschrieben ist, dass öffentliche Toiletten kostenfrei vorgehalten werden müssen.