TOP Ö 17: Sanierung Strandpromenade; Gemeinsamer Antrag der Fraktionen der CDU, LWG und SPD

Beschluss:     Die Gemeindevertretung beschließt:

 

Der Beschluss der Gemeindevertretung vom 30.09.2020 zur Neugestaltung der Strandpromenade zwischen Schwimmhalle und Professor-Munzer-Ring wird dahingehend präzisiert, einen Gestaltungswettbewerb mit Preisgeld auszuschreiben. In den Wettbewerb ist der Strandkiosk Birkenweg mit einem angemessen großen Freiraum zur Bewirtschaftung aufzunehmen. Die Ausschreibung richtet sich an Garten- und Landschaftsplaner mit nachweislicher Erfahrung in der Freiraumplanung für touristische Infrastruktur und die Gestaltung von Freiräumen am Wasser.

 


Herr Bürgervorsteher Meggle führt in den Tagesordnungspunkt ein. Herr Gemeindevertreter Slenczek erläutert den gemeinsamen Antrag der Fraktionen der CDU, LWG und SPD.

 

Frau Gemeindevertreterin Kleinfeld erklärt, dass der LWG Fraktion aufgefallen sei, dass das Thema Hochwasserschutz nicht ausdrücklich erwähnt ist. Dieses Thema muss natürlich auf jeden Fall auch Berücksichtigung finden.

 

Herr Bürgermeister Voß erklärt, dass im Vermögenshaushalt 15.000 € veranschlagt sind. Er würde daher den Wettbewerb Rahmen dieser Summe ausloten.

 

Die Gemeindevertretung fasst folgenden


Stimmberechtigte:

14

Ja-Stimmen: 9

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 5

Befangen: 0