TOP Ö 10: Berichte der Ausschüsse und des Bürgermeisters

Bürgermeister Schlabritz weist auf seinen Bericht hin, den er den Mitgliedern der Gemeindevertretung bereits im Vorwege zugesandt hat. Hierzu ergeben sich keine Fragen, Herr Finck merkt jedoch formell an, dass dieser auch Gästen der Sitzung zugänglich gemacht werden sollte. Herr Schlabritz sagt zu, sich diesbezüglich etwas einfallen zu lassen.

 

Für den Bau-, Wege-, Natur- und Umweltausschuss berichtet Herr Ruser aus der Sitzung am 30.03.3021. Die Gemeinde Barsbek ist angehalten, die Sicherheit Brücken zu prüfen und diese ggf. instandzusetzen. Herr Bähre vom Amt Probstei ist bereits involviert. Welche Kosten hier auf die Gemeinde zukommen, ist noch nicht absehbar. Weiterhin teilt Herr Ruser mit, dass die Feldwege ausgebessert werden müssen. Schotter wurde bereits bestellt, die Kosten belaufen sich auf ca. 700,00 €. Die Arbeiten werden von den ortsansässigen Landwirten in Eigenleistung durchgeführt.

 

Herr Mordhorst berichtet für den Ausschuss für Kultur, Jugend und Sport, dass die Situation im Prinzip unverändert sei. Kulturelle Aktivitäten seien nicht in Planung. Möglicherweise könne der Flohmarkt im August stattfinden, wenn die Pandemielage dies zulässt.

 

Herr Johanning hat für den Finanzausschuss nichts vorzutragen.