TOP Ö 7: Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2021 der Gemeinde Wisch

Beschluss:

Der Finanzausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung die Haushaltssatzung 2021 mit dem Haushaltsplan und den Anlagen sowie das Investitionsprogramm gemäß Entwurf zu beschließen.


Der Entwurf der HH-Satzung mit HH-Plan 2021 wird im Einzelnen beraten, folgende

Änderungen / neue Maßnahmen werden vorgenommen:

 

Im Verwaltungshaushalt:

HH-Stelle

4640.70000 Zuschüsse an Kindergärten (Stein und Wendtorf, Abrechnung 2020

erfolgt in 2021)                        von                    0,00 € auf 77.000.00 €

7600.50000 Unterhaltung Dorfgemeinschaftshaus (Kosten Bohrung + Statiker)

von                                                                                          500,00 € auf 6.000,00 €

8700.53000 Pacht Parkplatz (Anpassung wegen Erhöhung Parkgebühren)

                                                                        von            16.000,00 € auf 24.000,00€

                  

                   Lt. Auskunft von Herrn Hirsch:

9000.04100 Reduzierung Schlüsselzuweisungen

                                                                       von 249.900,00€ auf           220.100,00€

9000.06100 Zuweisungen f. kommunale Infrastruktur

                                                                       von 0,00 € auf                         3.800,00€

9000.83200 Kreisumlage (Anpassung)         von 300.700,00 € auf        296.900,00 €

9100.28000 Zuführung vom Vermögenshaushalt (Anpassung)

von 63.300,00€ auf            173.800,00 €

neu:

8700.14050 Servicepauschale Imbiss          von 0,00 € auf                       2.200,00 €

 

Somit ergeben sich im Verwaltungshaushalt im Ansatz Einnahmen und Ausgaben von jeweils 1.595.300,00 €.

 

Vermögenshaushalt:

HH-Stelle

8700.93510 Anschaffung Rettungsboot DLRG

                                                                       von 12.700,00 €auf             15.700,00 €

neu:

3400.93500 Erneuerung 4 Infotafeln            von 0,00 €                         auf 8.000,00

5810.93500 Anschaffung Schaukel, Spielplatz

                                                                       von 0,00 € auf                       2.000,00 €

6700.95000 LED-Beleuchtung, Austausch Lampenköpfe

                                                                       von 0,00 € auf                     20.000,00 €

9100.31000 Entnahme aus Rücknahme (Anpassung)

                                                                       von 142.000,00 € auf        285.500,00 €

 

Die Gemeinde Wisch plant Investitionen von insgesamt 111.700,00€.

 

Planerisch ist zum Ende des Jahres 2021 mit einer Rücklage von 894.870,60 € zu rechnen.

Der Schuldenstand ist null.

 

Die Hebesätze sind unverändert: Grundsteuer A                   220

Grundsteuer B                                                                          240

Gewerbesteuer                                                                        280

Man ist sich einig, zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der vorhandenen Rücklagen 2020/2021 von einer Anhebung der Hebesätze abzusehen, da man dieses dem Bürger nicht erklären könnte.

 

Der Finanzausschuss kommt einstimmig zu dem


Stimmberechtigte:

3

Ja-Stimmen: 3

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0