TOP Ö 6.2: Einwohnerfragestunde zum Planungskonzept

Für das Protokoll ergeben sich folgende Fragen und Erläuterungen bzw. Anregungen aus den Reihen der Anwohner:

 

  1. Wie viel Oberflächenwasser entsteht bei der Bebauung?
  2. Warum wird die grüne Oase zerstört?
  3. Fragen zur allgemeinen Bebauung (z.B. Höhe der Häuser)
  4. Infos zu der jüngsten Baumfällaktion im Kurpark
  5. Fußweg durch den Kurpark soll erhalten bleiben
  6. Etwas vom Charme des Kurparkes sollte erhalten bleiben
  7. Es wurde der Wunsch geäußert, dass keine Mehrfamilienhäuser bzw. Ferienhaussiedlungen entstehen.

 

Soweit konnten die Fragen in der Sitzung durch den Bgm. Heller bzw. dem Planer Herrn Dr. Heisel beantwortet werden. Die Einwände der Einwohner werden bei der weiteren Planung mitberücksichtigt.