TOP Ö 8: Straßen und Wege; Sachstand und weitere Planung

Der Ausschussvorsitzende Puck berichtet aus der Sitzung des Bau-, Wege- und Umweltausschusses  vom 13.02.2020.

 

Insbesondere wurden folgende Maßnahmen dargelegt:

 

  • Sanierung Bankette Richtung Legbank

Es wurden ein bis zwei Ausweichstellen begangen, welche den Begegnungsverkehr erleichtern sollen. Das Amt Probstei hat sich mit dem Angebot von Peter Stoltenberg bereits einverstanden erklärt, so dass die Maßnahme so erfolgen kann.

Gegebenenfalls könnte das Auffüllen der Banketten mit Asphaltbruch aus der Sanierung der K13 erfolgen.

 

  • Stakendorfer Weg

Es fand eine Begehung mit dem Ordnungsamt des Amtes Probstei statt. Hierbei wurde festgehalten, dass die Banketten gemäht bzw. geschlegelt werden müssen. Weiterhin ist ein Knickabschnitt aufzuputzen.

 

Angebote für diese Arbeiten werden vom Ausschussvorsitzenden eingeholt.

 

  • Der Sandfang vor dem Grundstück der Familie Ziegler muss geleert werden.

 

  • Regenkanal Zum Rögen 1

Der Kanal war vollgelaufen bzw. dichtgefallen und es drohte ein Rückstau des Abwassers. Dies konnte durch einen Notfalleinsatz der Fa. Bargholz jedoch unterbunden werden. Die Aufarbeitung dieses Vorkommnisses wird ggf. mit vom Kreis aufgenommen.