TOP Ö 4: Jahresrechnung 2019

Beschluss:

 

Der Finanz- und Wirtschaftsausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung die vorliegende Jahresrechnung 2019 gem. § 94 Abs. 3 GO zu beschließen und die entstandenen über- und außerplanmäßigen Ausgaben in Höhe von insgesamt 1.451,91 €  gem. § 82 Abs. 1 GO zu genehmigen.

 

 


Das Gesamtergebnis der vorliegenden Jahresrechnung 2019 wird durch den Kämmerer des Amtes, Herrn Hirsch, erläutert.

Einzelfragen werden entsprechend beantwortet. Beanstandungen zur Jahresrechnung 2019 gibt es keine.


Stimmberechtigte:

3

Ja-Stimmen: 3

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0