TOP Ö 5: Bekanntgaben und Anfragen

Herr Bünning fragt, ob nach Aufnahme des Kreisels in den Bebauungsplan das Ortschild bereits vorgezogen werden kann. Bürgermeister Kokocinski erklärt, dass das nach Auskunft des Ordnungsamtes aus rechtlichen Gründen noch nicht möglich ist, der Kreisel muss dazu erst gebaut sein.

 

Ausschussvorsitzender Cordts fragt, ob die Hinweise des Landesbetriebes für Straßenbau und Verkehr zum Kreisel schon beantwortet wurden. Dies ist noch nicht erfolgt, wird aber in Kürze geklärt.

 

Herr Bünning fragt, ob hinsichtlich der Umsetzung des T-Konzeptes schon Gespräche mit den Anliegern geführt wurden. Bürgermeister Kokocinski erklärt, dass die Betroffenheit von Privatgrundstücken gerade ermittelt wird und Gespräche dann folgen werden.