TOP Ö 5: Gemeindefest 2020

Der diesjährige Amtsfeuerwehrtag findet in Köhn zum gleichen Zeitpunkt wie das geplante Gemeindefest statt. Da alle Feuerwehrkräfte durch die Aktivitäten des Amtsfeuerwehrtages gebunden sind, hat man bereits in der GV entschieden, das Gemeindefest nicht wie gewohnt durchzuführen. An den Kinderwettspielen will man jedoch festhalten und sie zu einem anderen Zeitpunkt veranstalten.

Es entbrennt eine lange Diskussion über die Art der Veranstaltung, den Ort und deren Ablauf. Einig ist man sich darüber, dass aufgrund der gemachten Erfahrungen, bei der improvisierten Durchführung der Wettspiele im letzten Jahr, ein späterer Beginn der Wettspiele mittags oder nachmittags, von allen Beteiligten begrüßt wird. Schließlich einigen sich die Mitglieder des Kulturausschusses zunächst einstimmig auf den 15.8.2020 als Durchführungstag für die Kinderwettspiele.

Noch nicht geklärt ist der Beginn der Kinderwettspiele. Beginnen könnten die Wettspiele um 12:00 oder 13:00 Uhr mit anschließender Siegerehrung gegen 14:30 oder 15:30. Nach der Siegerehrung könnte der Festumzug erfolgen. Der Beginn um 12:00 ist wahrscheinlicher, da nach dem Umzug (Dauer ca. 30-45 Minuten) die Kaffeetafel (frühestens ab 15:00 Uhr) und die Preisverteilung stattfinden können. Fraglich ist noch, ob für den geplanten Termin ein Musikzug gefunden wird. Inwieweit der Nachmittag noch durch evtl. einen Zauberer oder andere Darbietungen wie z.B. Puppenspieler o.ä. gestaltet werden kann, soll bis zur nächsten Sitzung des Gemeindefestausschusses überlegt werden. Der gesamte Ablauf soll im Zeitrahmen 12:00/13:00 Uhr bis 19:00 erfolgen.

 

Weitere Aktivitäten die noch zu regeln sind:

 

-       Für das leibliche Wohl (Grillgut und Getränke) sollen das Personal vom Giekauer Kroog und Zeitler Imbiss (Selent) gefragt werden.

-       Die Kyffhäuser könnten wieder das Bogenschießen durchführen.

-       Die Hüpfburg muss bestellt werden.

 

Diskutiert wird auch, wie man das Spendensammeln besser regeln kann, da es jedes Jahr schwer ist, freiwillige Sammler zu finden.

Bis zum nächsten Gemeindefestausschuss will man Ideen zum Ablauf und zur Gestaltung des Nachmittags sammeln.