TOP Ö 6: Feststellung des Jahresabschlusses 2018 des Breitbandzweckverbandes Probstei

Beschluss:

 

  1. Der Jahresabschluss 2018 des Breitbandzweckverbandes Probstei wird bei einer Bilanzsumme in Aktiva und Passiva von 35.834,90 EUR in der vorgelegten Fassung festgestellt.
  2. Die Gewinn- und Verlustrechnung für das Wirtschaftsjahr 2018, die mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 30.942,69 EUR abschließt, wird festgestellt.
  3. Der Jahresüberschuss in Höhe von 30.942,69 EUR wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Herr Verbandsvorsteher Mönkemeier erläutert die allen Mitgliedern vorliegende Vorlage und geht dabei auch auf Details des Jahresabschlusses 2018 ein. Amtsdirektor Körber ergänzt hinsichtlich der Kontenübersicht, dass es sich bei dem Posten „Bürobedarf“ mit 10.178,00 € um Portokosten gehandelt hat. Diese seien im Zuge der Vermarktungsphase entstanden. Außerdem geht er kurz auf die Bedeutung der Position „Anlagen im Bau“ ein.

 

Im Anschluss ergeht folgender


Stimmberechtigte:

16

Ja-Stimmen: 16

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0