TOP Ö 8: Jahresrechnung 2018

Beschluss:

Gem. § 94 Abs. 3 GO beschließt die Gemeindevertretung die vorliegende Jahresrechnung 2018. Die entstandenen über- und außerplanmäßigen Ausgaben in Höhe von insgesamt 914,00 € werden gem. § 82 Abs. 1 GO genehmigt.


GV Ewoldt erläutert die Protokollniederschrift des Finanzausschusses und die Vorlage. Er schlägt vor, den Haushalt 2018 nicht zu beschließen, da der Gemeindehaushalt so nicht mehr zu finanzieren ist. Er fragt sich, was man machen kann, wenn ein Haushalt nicht mehr zu finanzieren ist und ob das etwas bringen würde. Bürgermeister Lage will in Erfahrung bringen, an wen man sich in diesem Fall wenden kann und ob es etwas bringt, den Haushalt nicht zu beschließen.


Stimmberechtigte:

9

Ja-Stimmen: 9

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0