TOP Ö 2: Wahl der Mitglieder für den Beirat für Natur und Umwelt in der Gemeinde Probsteierhagen

Der Vorsitzende erläutert den Wahlvorgang und verweist auf die Wahlkabinen im Pogwisch-zimmer und im Durchgang zum Blomezimmer. Vor Beginn des Wahlvorganges wollte ein Bewerber nochmals erklären, weshalb er als zukünftiger Gemeindevertreter sich auch im Beirat zur Wahl stellt. Der Vorsitzende unterbricht ihn und stellt fest, dass er auf die Frage von Herrn Reischke ausführlich geantwortet hat. Dies bedarf keiner weiteren Erklärung oder Kommentierung.

Als Wahlvorstand haben sich gemeldet:

Vorsitzender: Klaus Pfeiffer,

Stellvertreter: Frank Arp

Beisitzer und Stimmenauszähler: Heidelinde Pfeiffer, Rolf Timm

Beginn des Wahlvorganges: 19:50 Uhr
Ende des Wahlvorganges:    20:05 Uhr

Zur Stimmenauszählung von 20:05 Uhr bis 20:15 Uhr unterbricht der Vorsitzende die Ein­wohnerversammlung.

Die Auszählung der Stimmzettel ergab folgendes Ergebnis —Reihenfolge nach erreichten Stimmen:

Dr. Erik Christensen                           29 Stimmen

Jörg Fister

Alexander Kolberg

Michael Hildebrandt

Angela Maaß

Ulrike Schneider

Karl-Heinz Geest-Hansen

 

Damit sind die oben genannten Bewerberinnen als Mitglieder in den Beirat gewählt.

Frau Gabriele Heitmann und Herr Götz Wolf-Schwerin bekamen jeweils 14 Stimmen und stehen als Nachrücker auf der Liste.

Der Vorsitzende beglückwünscht die gewählten Mitglieder des Beirates, bedankt sich für die gute und konstruktive Mitarbeit in der abgelaufenen Legislaturperiode, wünscht allen eine gute Heimkehr und schließt die Einwohnerversammlung um 20:55 Uhr.