TOP Ö 10: Freya-Frahm-Haus Rahmenplan: Bericht und Vorstellung durch die Vorsitzende des Fördervereins Frau Lübeck

Nach Begrüßung durch den Vorsitzenden erläutert Frau Lübeck, den vorliegenden Rahmenplan für 2018.  

 

Keine Einigung kann hinsichtlich der Uhrzeit der Nutzung des Freya-Frahm-Hauses durch die Flüchtlingshilfe für das Begegnungscafé gefunden werden. Die Angelegenheit wird für die nächste Sitzung des Ausschusses vorgesehen, sofern das Problem mit der Bürgermeisterin, dem Koordinationsteam und dem Förderverein nicht gelöst werden kann.

 

Abschließend nimmt der Ausschuss den vorliegenden Rahmenplan dankend zur Kenntnis.