TOP Ö 12: Beratung und Beschlussfassung über die Anschaffung eines ELW für die Freiwillige Feuerwehr Probsteierhagen; hier: Absichtserklärung

Beschluss:

Die Gemeindevertretung beschließt den von der Gemeinde Schönberg angebotenen ELW der FFW-Schönberg zum Angebotspreis von 10.000 €/brutto zu kaufen.

 

Die Übernahme des Fahrzeugs erfolgt im Herbst 2017 in Absprache mit der Gemeinde Schönberg.

 

Ein Kauf kommt jedoch nur dann zu Stande, wenn sich bis dahin am Zustand des Fahrzeugs – wie im Gutachten der Fa. Dekra Nr. 0422/001288/2016/B044282000583 vom 23.06.2016 keine Änderungen ergeben haben.

 

Eine Erhöhung der Kilometerleistung ist von diesem Vorbehalt ausgenommen.


Bürgermeister Pfeiffer erläutert den Sachverhalt Der jetzige ELW macht seit dem Umbau auf Digitalfunk zunehmend Probleme mit der Fahrzeugelektrik, was sogar zum Totalausfall der Signalanlage führte. Das Fahrzeug ist so nicht mehr einsatzbereit.

 

Aus finanziellen Erwägungen heraus scheidet der Kauf eines neuen Fahrzeuges aus. Es liegt ein Kaufangebot eines gebrauchten ELW von der Gemeinde Schönberg zum Kaufpreis von 10.000 € vor. Über den Fahrzeugzustand und den Wert des Fahrzeugs liegt ebenfalls ein Gutachten der Dekra vor.

 


Stimmberechtigte:

13

Ja-Stimmen: 13

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0