TOP Ö 3: Einwohnerfragestunde

Aus den Reihen der Einwohnerschaft wird die Frage gestellt, warum einige Bäume im Park farblich markiert worden sind.

Bgm. Pfeiffer gibt hierzu umfassende Erläuterungen.

 

Eine weitere Anfrage richtet sich nach der Überplanung des Gebietes entlang der K 31. Es wird angefragt, ob die Gemeinde die Folgekosten einer massiven Bebauung (Kindergarten- und Schulkosten, Kosten der Infrastruktur u.a.) tragen kann.

Bgm. Pfeiffer bezieht umfassend Stellung. Ob Kosten auf die Gemeinde zukommen, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht beantwortet werden. Es geht heute nicht um Detailplanungen, sondern um einen Aufstellungsbeschluss für das Aufstellen eines F- und B-Planes als Grundsatzbeschluss.

Die Ausgestaltung der Planungen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.