TOP Ö 12: Informationsaustausch und Vorbereitung von Gehwegsanierungen innerhalb des Ortes

C.  Witzki erläutert, dass nach den größeren Projekten Dörpshussanierung und Fußwegsanierung nun die Gehwege im Ort dran sind. So war es geplant und wird auch umgesetzt. Die Runde diskutiert mit dem Ergebnis, dass die  Arbeitsgruppe Gehwege (Klaus Peter Sye, Walter Schneekloth) den Bedarf feststellen wird. Jochen Teske und H. Löhndorf werden gebeten sich der Arbeitsgruppe anzuschließen.