TOP Ö 8: Beratung über weitere Parkmöglichkeiten in Laboe

Herr Dittmann-Wunderlich spricht sich dafür aus, das Parken auf dem Parkplatz am Ehrenmal günstiger bzw. kostenlos anzubieten. Im Gegenzug sollte das Parken im Ort teurer werden.

 

Herr Petrowski bittet die Verwaltung, bei Neubauten darauf zu achten, dass die Grundstückszufahrt nicht die gesamte Grundstücksbreite einnimmt, sondern zu Parkplätzen hinter oder neben dem Haus führt. Er fragt hier nach der Zulässigkeit solch breiter Zufahrten.

 

Herr Scheffler weist darauf hin, dass der Bauernvogtredder dauerhaft durch zwei Wohnmobile, einen Wohnwagen und abends zusätzlich durch einen LKW zugeparkt ist. Er bittet um Klärung, ob hier eine Parkbeschränkung nur für PKW möglich ist.