TOP Ö 8: Bekanntgaben und Anfragen

Der Gemeinde Wehrführer, Herr Andreas Buchweitz, gibt einen Abriss der Tätigkeiten der Feuerwehr im zweiten Halbjahr 2015.

 

Der Digitalfunk wird mit Beginn des nächsten Jahres beginnen und soll im Jahr 2018 abgeschlossen sein.

 

Der Wehrführer und er Bürgermeister haben zusammen aktive Mitgliederwerbung für die Feuerwehr betrieben. Als Ergebnis konnten 4 neue Mitglieder gewonnen sowie ein Mitglied der Jugendfeuerwehr übernommen werden.

 

Das Sommerfest, bei nicht so schönem Wetter war ein voller Erfolg.

 

Die Einsatzalarmierung über SMS muss noch optimiert werden.

 

Der Bürgermeister gibt bekannt, dass

 

1. das Entenhaus, nach erfolgreicher Instantsetzung, wieder zurück auf dem Dorfteich ist,

2. Strand und Deich wegen ihrer Sauberkeit von vielen gelobt wurden,

3. der Strohfigurenwettbewerb wieder ein voller Erfolg waren und die Figuren der Gemeinde bei einer gesonderten Veranstaltung, voraussichtlich im Oktober, versteigert werden soll. Das Geld soll dem Spielplatz am Bolzer zu Gute kommen.

4. Die Pfähle an den drei Lösche- bzw. Klärteichen sind bereits zum großen Teil erneuert. Es wurden bisher 85 Pfähle erneuert.

5. Der Mietvertrag über die Räume Dorfstraße 30, 24217 Stakendorf zwischen der Gemeinde Stakendorf und dem Elternverein Kindertagesstätte Stoppelhopser e.V wurde geschlossen.

6. Der Fußweg im Verlauf der L165 wurde bereits saniert.