TOP Ö 7: Bekanntgaben und Anfragen

Gemeindevertreter Kruse befragt den Kämmerer hinsichtlich der Entwicklung der freien Finanzspielräume in den Folgejahren. Der Kämmerer antwortet entsprechend.

 

Gemeindevertreter Kruse spricht die Situation auf dem gemeindlichen Bolzplatz an. Seit der

Aktion „Saubere Gemeinde“ sind die beiden dortigen Tore nicht mehr nutzbar und stellen

ggfs. sogar eine Gefährdung für die Kinder und Jugendlichen dar. Er regt an, neue transpor-

table Aluminium-Tore anzuschaffen und sieht aufgrund der derzeitigen finanziellen Lage der

Gemeinde die Möglichkeit, die rund 1800,00 veranschlagten Kosten zu investieren . Er wirbt

diesbezüglich bei den weiteren Ausschussmitgliedern dafür. Diese signalisieren

Zustimmung. Ein entsprechender Antrag wird bei der nächsten Gemeinderatssitzung

vorgelegt.

 

Der Vorsitzende bedankt sich beim Kämmerer für die sehr gute Zusammenarbeit und schließt die Sitzung um 21h50 Uhr.