TOP Ö 9: Bericht der Bürgermeisterin

Frau Bürgermeisterin Blöcker weist darauf hin, dass die nächste Förderperiode der „Aktivregion Ostseeküste e. V.“ beginnt. Sie bittet um Vorschläge für Projekte, mit denen man sich um Fördermittel bewerben könnte. Sie schlägt vor, die Bürgerinnen und Bürger bei der Ideenfindung in Form eines „Wunschzettels“ einzubinden und diese auf einer Einwohnerversammlung vorzustellen.

 

Sie berichtet, dass neue Mitbürger aus Syrien in der Gemeinde eingetroffen sind.

 

Zudem freut sie sich mitteilen zu können, dass die Gemeinde Passade gemeinsame mit Stakendorf beim Amtsfeuerwehrtag den ersten Platz erreicht hat und somit der nächste Amtsfeuerwehrtag in vier Jahren in der Gemeinde Passade ausgerichtet werden soll.

 

Außerdem bedankt sie sich bei allen Organisatoren und Mitwirkenden des diesjährigen Passader Dorffestes.

 

Jeden letzten Montag im Monat findet sie sich in der Zeit von 18.00 – 19.00 Uhr im Dörpshus ein und ist für Gespräche, Fragen und Anregungen offen.