TOP Ö 5: Nutzungsordnung für das Freya-Frahm-Haus

Beschluss:            Die Gemeindevertretung der Gemeinde Ostseebad Laboe beschließt die vorliegende Nutzungsordnung für die nutzbaren Teilbereiche des Freya-Frahm-Hauses und seiner Außenanlagen.

 


Die Bürgermeisterin erläutert die Vorlage.

 

Herr Gemeindevertreter Schröder erklärt, dass die LWG mehrheitlich dafür sei, die temporäre Nutzung des Hauses durch diese Nutzungsordnung zu ermöglichen.

 

Herr Amtsdirektor Körber beantwortet im Anschluss daran Fragen und Anmerkungen zu dem Entwurf der Nutzungsordnung.

 

Im Anschluss daran fasst die Gemeindevertretung folgenden

 

 


Stimmberechtigte:

15

Ja-Stimmen: 15

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0