TOP Ö 10: Lieferung von elektrischer Energie für die Liegenschaften und Straßen der Gemeinde Laboe - Ausschreibung der Stromlieferung 2014 / 2015

Beschluss: Die Gemeindevertretung beschließt, an der Ausschreibung auf Amtsebene teilzunehmen. Für beide vorgesehenen Lose und deren Teillose soll Graustrom beschafft werden.

 

 


Frau Bürgermeisterin Nickenig erläutert die Vorlage.

 

Auf eine entsprechende Frage von Frau Gemeindevertreterin Mordhorst nach dem Beschlussvorschlag verweist Herr Amtsdirektor Körber auf die Beratungen und die Beschlussempfehlung des Finanzausschusses.

 

Frau Gemeindevertreterin Mordhorst erklärt, dass sie sich für die Ökovariante ausspricht und plädiert dafür, heute so zu beschließen.

 

Herr Gemeindevertreter Etmanski ist der Auffassung, dass auch die Entwicklung des Ökostrompreises nicht absehbar sei und verweist hierzu auf die Unwägbarkeiten im Offshore-Bereich. Er hält eine Entscheidung für Graustrom daher für sachgerecht.

 

Frau Gemeindevertreterin Mordhorst sieht das anders und stellt den Antrag, sich für Ökostrom zu entscheiden.

 

Frau Bürgermeisterin Nickenig lässt zunächst über den Antrag von Frau Gemeindevertreterin Mordhorst abstimmen.

 

Beschluss: Die Gemeindevertretung beschließt, an der Ausschreibung auf Amtsebene teilzunehmen. Für beide vorgesehene Lose und deren Teillose soll Ökostrom beschafft werden.

 

Stimmberechtigte:

14

Ja-Stimmen: 4

Nein-Stimmen: 10

Enthaltungen: 0

Befangen: 0

 

Damit ist der Antrag abgelehnt.

 

Frau Bürgermeisterin Nickenig lässt sodann über die Beschlussempfehlung des Finanzausschusses abstimmen.

 

 


Stimmberechtigte:

14

Ja-Stimmen: 10

Nein-Stimmen: 4

Enthaltungen: 0

Befangen: 0