TOP Ö 5: Arbeiten in den Sanitärräumen der "Alten Schule"

Der Vorsitzende und Stefan Koop haben die Sanierung der beiden WCs der „Alten Schule“ besprochen und die beiden Pläne (Anlage 2 und Anlage 3) zusammengestellt.

Diese Pläne werden verteilt und nach der Vorstellung zur Diskussion gestellt.

 

Ergebnis:

·        Beide vorgestellten Pläne sind akzeptiert.

·        Die im Männer WC vorhandenen  beiden „Schamwände“ sollen wieder montiert werden.

·        Es werden zur Warmwasseraufbereitung kleine 5 Ltr. Untertischboiler verwendet.

·        Die Wickelauflage im Damen-WC soll klappbar sein.

 

Zur nächsten Bauausschusssitzung werden auf der Basis Angebote eingeholt, die die Mauer- und Fliesenarbeiten betreffen. Es sollten Festpreisangebote abgegeben werden.

 

Herr Koop hat angeboten die bestehende Sanitärinstallation umzustellen.