TOP Ö 4: Stellungsnahme zur Trasse der Hochspannungsleitung

Herr Bartelt leitet das Thema ein und verteilt zusätzlich zu dem schon vorliegenden Beschluss des Umwelt – und Planungsausschusses des Amtes Probstei noch aktuelle Pläne des Netz Entwicklungsplans von 2012 bis 2022 (Anlage 1). Nach einer Diskussion über die Trassenführung, dem Planbereich und der Notwendigkeit der Stromleitungen spricht sich der Bauausschuss für die Annahme des Beschlussvorschlags des Amtes aus.

 

Da 6 Gemeinderatsmitglieder an der Sitzung teilnehmen, wird um ein Stimmungsbild zu erhalten eine allgemeine Abstimmung vorgenommen. Die Annahme des Beschlussvorschlags des Amtes wird einstimmig unterstützt.