TOP Ö 8: Beratung und Beschlussfassung über die Übernahme des Gemeindeanteils zur Reparatur der Regenwasserschächte

Beschluss:

 

Die Gemeinde Höhndorf übernimmt 50 % der anfallenden Kosten für die Reparatur der Regenwasserschächte.


Der 1. Vorsitzende erläutert kurz den Sachverhalt. Die Ausschreibung wurde durchgeführt. Nach bisherigen Erkenntnissen werden sich die Gesamtkosten auf etwa 20.000 € belaufen. Hiervon trägt das Amt Probstei 50 % der Kosten.

 

Nach kurzer Beratung ergeht folgender


Stimmberechtigte: 7

 

Ja-Stimmen: 7

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0