TOP Ö 4: Einteilung der Wahlkreise im Amt Probstei (ohne Gemeinde Schönberg) für die Gemeinde- und Kreiswahl am 26.05.2013

Beschluss:

 

1.      Die Gemeinden Barsbek, Bendfeld, Brodersdorf, Fahren, Fiefbergen, Höhndorf, Köhn, Krokau, Krummbek, Lutterbek, Passade, Prasdorf, Probsteierhagen, Stakendorf, Stein, Stoltenberg, Wendtorf und Wisch bilden jeweils einen Wahlkreis.

 

2.      Die Gemeinde Laboe wird in fünf Wahlkreise eingeteilt. Die Wahlkreise 1 bis 5 der Gemeinde Laboe werden gemäß Anlage zur Verwaltungsvorlage AMTPR/BV/056/2012 gebildet und erhalten die in der Anlage genannten Bezeichnungen.

 

3.      Die Einteilung der Wahlkreise ist gemäß § 6 Abs. 3 GKWO bekanntzumachen.


Der Gemeindewahlleiter verweist auf die Verwaltungsvorlage AMTPR/BV/056/2012 zur Einteilung der Wahlkreise und erläutert die gesetzlichen Vorgaben. Er erläutert ferner die sich daraus ergebenden Änderungen im Vergleich zur letzten Kommunalwahl innerhalb der Gemeinde Laboe.

 

Im Anschluss ergeht folgender


Stimmberechtigte:

8

Ja-Stimmen: 8

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0