TOP Ö 7: Sanierung des Rad- und Gehweges zwischen Strandklause und Koffiehus -Beratung und Beschluss

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt für eine fachgerechte Sanierung des Weges Kosten in den Varianten Gehwegplatten in Beton und Asphalt einzuholen.

 


Zu diesem TOP fand vor der Sitzung ein Ortstermin des Bau- und Umweltausschusses um 18.00 Uhr statt. Folgende Personen haben daran teilgenommen: Frau Schöneich-Beyer, Herr Etmanski, Herr Erdmann, Herr Lucht, Herr Schmidt, Herr Rauschenbach, Herr Kuhn –als Vertreter für Herrn Fiege-, Frau Nickenig –Bürgermeisterin-, Herr Schnoor –Gemeindevertreter-, Herr Jahn –Protokollführer-

Der obere Fördewanderweg zwischen Strandklause und Koffiehuis und der untere Weg in der Dünenlandschaft wurden dabei abgegangen und begutachtet. In Augenschein genommen wurden auch die neuen Wasserabläufe. Hier wurde für den ersten Ablauf (von der Strandklause aus) vorgeschlagen den Zulauf vom Feld zu pflastern, um ein „ausspülen“ zu verhindern.

 

Frau Schöneich-Beyer erläutert den Sachverhalt und teilt mit, dass zu dem im Januar beschlossenen Reparaturen des Weges in Höhe von ca. 12.000 € die Schäden wieder auftreten würden. Deshalb sei die Maßnahme noch nicht begonnen worden. Außerdem teilt Frau Schöneich-Beyer mit, dass der Weg in der Dünenlandschaft in Richtung Stein für Behinderte wegen der hohen Rampe nicht zu bewältigen wäre. Für den oberen Weg an der Strandklause sind die Kinder der Ortsgruppe vom DRK-Kindergarten durch zu schnell fahrende Radfahrer gefährdet. Dieses Problem könnte aber mit einer Versetzung der Schrankenanlage behoben werden.

 

Für alle Fraktionen kommt eine Sperrung des Fördewanderweges nicht in Frage.

 

Es sollen für die Sanierung Kosten eingeholt werden. Nach Vorlage der Kosten soll über eine Sanierung des Weges mit der Bürgermeisterin, der Bauausschussvorsitzenden und den Fraktionsvorsitzenden entschieden werden.   

 

Nach einer Diskussion fasst der Bau- und Umweltausschuss folgenden Beschluss. 

 

 


Stimmberechtigte:

10

Ja-Stimmen: 10

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

Befangen: 0